Author Archive

Kein Ton beim Streamen einiger Spiele

Ist in Bezug auf das In-Home Streaming in den letzten Steam Patches etwas passiert?
Ich habe keinen Ton mehr, wenn ich die Lara Croft – Tempel von Osiris streame. Ich weiß ganz sicher, dass das schon einmal gut funktioniert hat.
Ich habe auch Evolve steam übertragung kein ton ausprobiert, auch dort gibt es keinen Sound.
Die lange Dunkelheit hingegen funktioniert gut.
Ich schätze, Lara Croft und Evolve sind D3D-Spiele, während TLD nicht?

Irgendwelche Tipps?

Danke

Überprüfen Sie, ob die Soundkarteneinstellungen des Serversystems nicht höher als 16Bit 48 000Hz eingestellt sind, aus irgendeinem Grund wird alles, was höher eingestellt ist, zu keinem Audio führen.

Ich habe auch dieses Problem. Spielte Evolve mit einem Freund, als ich das Spiel schließen musste, und jetzt hat es keinen Ton mehr, wenn ich versuche zu streamen; Primal Carnage: Das Aussterben scheint auch keinen Klang zu haben. Derzeit werden andere Spiele getestet.

Ich habe gerade versucht, Bully und Killing Floor zu laufen und beide haben nicht funktioniert, aber als ich versuchte, Evolve zu laufen, während ich Bully gleichzeitig laufen ließ, konnte ich Bully für eine Sekunde hören, dann Evolve, als es anfing zu streamen, aber dann konnte Bully damit nicht umgehen und ließ mich Evolve nicht sehen. Dieses Problem ist sehr verwirrend.

Ich habe keinen Ton, während ich auch streame. Es sieht so aus, als ob sich die Systemlautstärke beim Start des Streamings auf dem Hostcomputer selbst stumm schaltet, aber selbst wenn ich sie wieder deaktiviere, gibt es immer noch keinen Ton auf dem Client-Computer.

Überprüfen Sie, ob die Soundkarteneinstellungen des Serversystems nicht höher als 16Bit 48 000Hz eingestellt sind, aus irgendeinem Grund wird alles, was höher eingestellt ist, zu keinem Audio führen.
Hallo, und vielen Dank für Ihre Antwort.
Das Audio auf dem Serversystem wurde auf 16Bit 44 000Hz eingestellt.
Als ich es auf 16Bit 48 000Hz änderte, kam der Sound auf dem Client zurück! :)

Vielen Dank für deinen Tipp!

Hatte hier das gleiche Problem und konnte es vorübergehend beheben, indem er sich auf der Serverseite aus der Steam Beta ausstieg.

Ursprünglich geschrieben von sylence:
Hatte hier das gleiche Problem und konnte es vorübergehend beheben, indem er sich auf der Serverseite aus der Steam Beta ausstieg.

Das hat es auch für mich gelöst. Seltsam. Ich dachte, die Beta-Teilnahme sei notwendig, um Linux nach Linux zu streamen.

Ich habe das gleiche Problem seit ungefähr (oder kurz vor) dem Update vom 14. Februar gehabt. Das Update vom 17. Februar hat nicht geholfen. Ich benutze einen Windows 7 Host mit einer Nvidia-Karte (Hardwarekodierung) und hatte keinen Sound-Streaming einiger Spiele auf Mac/SteamOS-Clients (beide Hardwarekodierung).

Spiele wie Duck Tales Remastered und Plants Vs. Zombies funktionierten. Spiele wie Borderlands 2, Sleeping Dogs und Civ V streamen kein Audio. Nicht-Dampf-Spiele (Dragon Age:Inquisition) fehlten ebenfalls der Ton.

Es gab nichts Interessantes an den streaming_logs, es schien die Erfassung der richtigen Anzahl von Kanälen zu erkennen und zu initialisieren, Sampling (2 Kanäle, 44.1Khz) etc.

Das Entfernen der Beta-Client-Anmeldung (die dann den Vanilla-Client neu installierte) auf dem WIndows 7-Host behebt das Problem.

Mit einem auf dem Streaming Host installierten Beta-Dampf-Client funktionierte auch das lokale Starten des Spiels und das Einleiten des Streamings vom entfernten Ende aus. Wenn das Spiel lokal gestartet wurde, war Windows nicht stumm geschaltet. Wenn der Remote-Client mit dem Streaming begann, stummschaltete Steam das lokale Audio (wie erwartet und gewünscht), aber das Streaming-Audio funktionierte.

Das Herumstöbern mit verschiedenen Audio-Ausgabegeräten (digital zu Kopfhörern zu einem anderen Digitalausgang) hat nichts gebracht. Die Änderung der Audioausgabe von 44,1 kHz auf 48 kHz hat nichts bewirkt, und die Streaming-Logs zeigten an, dass 44,1 kHz noch nicht abgetastet waren. Das Zurücksetzen auf 44,1KHz hat nichts bewirkt. Die Neuinstallation des Beta-Clients hat nichts bewirkt.

Ich schätze, ich werde mich für eine Weile aus der Beta austragen……

Ich sehe das gleiche Problem erst kürzlich, auch wenn ich keine Beta verwende.

Als ich versuchte, Grid Autosport zu streamen, gab es beim Start einen Ton, dann nach einer zufälligen Dauer (von ein paar Sekunden bis zu ein paar Minuten) gab es wieder keinen Ton.

Ich habe mir die streaming_logs angesehen und festgestellt, dass, als ich den Ton hörte, es sich um eine „Aufnahme“ von meinem primären Wiedergabegerät (HDMI-Ausgang von meinem GTX 780) handelte, aber als ich nichts hörte, kann ich aus dem Protokoll ersehen, dass es etwas umgeschaltet hat, wie man von meinem anderen Wiedergabegerät (optisch), von dem ich glaube, dass das Spiel keinen Ton ausgibt, „aufnimmt“.

Es scheint, dass der Streamserver versucht hat, etwas Lustiges zu tun, um zu einem anderen Audiogerät zu wechseln, um Ton aufzunehmen, was vorher kein Problem war.

Ich hoffe, dass es bald behoben wird, da ich keine Beta verwende, kann ich mich nicht einfach abmelden.

Wie man ein Foto von Facebook löscht

Facebook ermöglicht es dir, Bilder auszublenden, ohne sie tatsächlich zu entfernen, sowie die Möglichkeit, alle deine hochgeladenen Bilder und sogar ganze Alben von Fotos dauerhaft zu löschen. Nachfolgend findest du die verschiedenen Arten von Fotos, auf die du auf Facebook treffen könntest, und wie du sie löschen kannst.

Profilbild
Dies ist das Bild, das du wählst, um fotos in facebook löschen dich oben auf deiner Profilseite zu präsentieren, und das als kleines Symbol neben deinen Nachrichten, Statusaktualisierungen, Vorlieben und Kommentaren angezeigt wird.

Klicken Sie auf Ihr Profilbild.
Klicken Sie ganz unten im Bild in voller Größe auf Optionen.
Klicken Sie auf Dieses Foto löschen.
Wenn Sie Ihr Profilbild ändern möchten, ohne es zu löschen, fahren Sie mit der Maus über das Profilbild und klicken Sie auf Profilbild aktualisieren. Du kannst ein Bild auswählen, das du bereits auf Facebook hast, ein neues von deinem Computer hochladen oder ein brandneues Foto mit einer Webcam machen.

Titelbild
Das Titelbild ist das große horizontale Bannerbild, das Sie oben auf Ihrer Profilseite anzeigen können. Das kleinere Profilbild wird unten links auf dem Titelbild eingesetzt.

Es ist ganz einfach, dein Facebook-Cover-Foto zu löschen:

Fahren Sie auf Ihrer Profilseite mit der Maus über das Titelbild.
Wählen Sie die Schaltfläche Umschlagfoto aktualisieren oben links.
Wählen Sie Entfernen.
Klicken Sie auf Bestätigen.

Wenn Sie Ihr Titelbild ändern, es aber nicht löschen möchten, kehren Sie zu Schritt 2 zurück und klicken Sie auf Foto auswählen, um ein anderes Bild auszuwählen, das Sie bereits in Ihrem Konto haben. Wenn Sie stattdessen eines von Ihrem Computer hochladen möchten, klicken Sie auf Foto hochladen.

Fotoalben
Dies sind Sammlungen von Fotos, die Sie erstellt haben und die von Ihrer Profilseite aus zugänglich sind. Andere können sie durchsuchen, wenn sie Ihre Seite besuchen, vorausgesetzt, Sie haben die Fotos nicht als privat gekennzeichnet.

Klicken Sie auf Fotos auf Ihrer Profilseite.
Klicken Sie oben auf Alben.
Klicken Sie auf das Album, das Sie löschen möchten.
Klicken Sie auf das kleine Einstellungssymbol neben den Schaltflächen Bearbeiten und Markieren.
Wählen Sie Album löschen.
Bestätigen Sie dies, indem Sie erneut auf Album löschen klicken.

Du kannst keine Alben löschen, die von Facebook erstellt wurden, wie z.B. Profilbilder, Coverfotos und Mobile Uploads-Alben. Sie können jedoch einzelne Bilder in diesen Alben löschen, indem Sie das Bild in voller Größe öffnen und zu Optionen > Dieses Foto löschen navigieren.

Fotos als Updates
Einzelne Fotos, die du auf Facebook hochgeladen hast, indem du sie an ein Status-Update angehängt hast, werden in einem eigenen Album namens Public Photos gespeichert.

Greifen Sie auf öffentliche Fotos zu, indem Sie zu Ihrem Profil gehen und Fotos auswählen.
Wählen Sie Alben aus.
Klicken Sie auf Öffentlich.
Öffnen Sie das Bild, das Sie entfernen möchten.
Klicken Sie unten im Bild auf den Link Optionen.
Wählen Sie Dieses Foto löschen.
Wenn Sie das Bild entfernen möchten, ohne in das Album zu gehen, können Sie einfach das Status-Update finden und das Bild dort öffnen und dann zu Schritt 5 oben zurückkehren.

Fotos aus Ihrem Newsfeed ausblenden
Sie können auch Fotos ausblenden, in denen Sie markiert wurden, um zu verhindern, dass andere Personen sie in Ihrem Newsfeed sehen.

Öffnen Sie das Bild.
Auf der rechten Seite, über allen Tags und Kommentaren, klicken Sie auf das Einstellungssymbol (es erscheint als drei horizontale Punkte).
Wählen Sie im Dropdown-Menü die Option Ausblenden aus der Zeitachse.
Sie können alle Fotos, in denen Sie markiert wurden, finden, indem Sie auf Aktivitätsprotokoll klicken, das auf Ihrer Profilseite unten rechts auf Ihrem Titelbild angezeigt wird. Klicken Sie im linken Seitenbereich auf Fotobesprechung.

Löschen von Fototags
Wenn du nicht möchtest, dass die Leute Fotos, in denen du markiert wurdest, leicht finden, kannst du dich selbst wieder auflösen. Das Entfernen von Tags mit Ihrem Namen löscht diese Fotos nicht, sondern entfernt stattdessen den Verweis auf Sie aus dem Foto.

Klicken Sie in der Menüleiste oben auf Facebook auf den kleinen Pfeil nach unten neben dem Fragezeichen.
Wählen Sie Aktivitätsprotokoll.
Wählen Sie im linken Bereich Fotos und Videos aus.
Aktivieren Sie das Kontrollkästchen für jedes Bild, in dem Sie nicht mehr markiert werden möchten.
Wählen Sie oben die Schaltfläche Report/Remove Tags.
Klicken Sie auf Fotos freigeben.

Singles müssen im Web immer wachsam sein

Eines ist doch eigentlich schon als nützlicher Tipp vorwegzunehmen, Singles müssen im Web immer auf der Lauer und Hut sein. Es gibt die einen, die einen nur ins Bett kriegen wollen und das leider auch auf namhaften Singleportalen und Partnervermittlungen sowie gibt es welche, die einen um das Ersparte bringen möchten.

TOP 3 Anbieter - (Aktualisiert: 18.02.2019)


 
parship

 
9.8
Sehr gut

 
Kostenlos testen!

 
elitepartner

 
9.6
Sehr gut

 
Kostenlos testen!

 
lovescout24

 
9.2
Gut

 
Kostenlos testen!

Das kann leider online immer mal wieder passieren, aber das ist keineswegs die Schuld der Singlebörsen, Partnervermittlungen und Dating-Seiten. Wenn man einfach etwas vorsichtiger im Umgang mit neuen Menschen ist, kann hier schon einmal nicht viel verkehrt laufen und die Sicherheit in allen Belangen wird garantiert sein.

Mut, Geduld und Ehrlichkeit zahlen sich für Singles aus

Eine weitere Eigenschaft, die man als Single mitbringen muss ist Geduld. Niemand findet direkt heute nach der Anmeldung oder morgen sowie übermorgen seine Liebe, die Ehe, den Partner fürs Leben etc. Das ist Humbug und kann selten klappen. Wenn es doch mal klappt, ist es Glück und purer Zufall. Normalerweise dauert es seine Zeit und deswegen ist Geduld wichtig. Des Weiteren sollte man nicht zu viel wie Adressen, Kinder, Wohnort & CO verraten, um vorsichtig im Umgang mit sensiblen Daten zu sein. Dazu raten auch alle Dating Seiten von ganz allein. Singles sollten derweil ehrlich sein und ruhig etwas mutiger. Ansprechen/Anschreiben sind zwei Faktoren, die die Chancen erhöhen, auf den Mann und die Frau zu treffen, nach denen man eigentlich sucht. Zu verlieren haben Singles doch sowieso nichts.

Singles im Web sollten ihre Single-Plattform gut auswählen

Wonach suche ich als Single eigentlich? Möchte ich einen Mann, der beruflich mit beiden Beinen im Leben steht? Ist ein Abenteuer mein erstes Ziel und möchte ich mich austoben? Mag ich lockere Frauen? Was erwarte ich eigentlich von meinem Gegenüber? Online-Partnersuche: 6 nützliche Tipps Einige der Fragen sollten sich Singles wirklich stellen, um daraus die logischen Antworten zu ziehen, die wiederum das Portal zur Liebessuche, Abenteuersuche und Partnersuche fast entscheidend beeinflussen. Abenteuer, Spaß, mal sehen & Co sind ideal für kostenfreie Chats, Lovescout24 oder auch Flirt24 geeignet. Elitepartner und Parship erwarten indes gewisse Ernsthaftigkeiten und bei Neu-de ist es nicht anders. Das ist der Grund, wieso man auch sich hinterfragen muss.

Singles werden dank weniger Tipps schon sehr nützlich online beraten und finden sich im Allgemeinen eigentlich sehr gut zurecht. Da bedarf es daher keiner weiteren Tipps mehr, sondern kann jeder jetzt mit der Anmeldung beginnen und seine Suche, wonach auch immer die Singles hier suchen, beginnen.